Tag : Haustechnik

Eine Dampfdusche – Wellness Zuhause!

dampfdusche_2Bietet eine Dampfdusche Vollausstattung, dann gibt es viele nützliche Funktionen. Das alltägliche Duschen im Bad wird damit ermöglicht und damit handelt es sich auch um einen Duschtempel. Den Käufern steht dafür eine Handbrause zur Verfügung und es gibt dazu die Massagedusche. Auf gewünschte Körperflächen können die Massagedüsen ausgerichtet werden und deshalb wirken sie sehr gezielt. Richtig abgerundet wird der Duschtempel noch mit Hilfe von der Regendusche, denn dabei kann der tropische Regen simuliert werden. Abhängig von den Gegebenheiten zu Hause gibt es die Dampfdusche ohne oder mit Duschtasse. Wer jedoch auf die Duschtasse verzichten möchte, der benötigt den barrierefreien Duschbereich. Besonders vorteilhaft ist dabei der wesentlich niedrigere Einstieg.

Dampfgenerator und Technik

Bei der Dampfdusche ist der Dampfgenerator das Herzstück. Die Leistung von dem Dampfgenerator wird je nach Größe einer Duschkabine gewählt. Dies verhält sich dabei ähnlich wie bei der Leistung von dem Saunaofen oder bei der Sauna. Bei gängigen Maßen ist meist der 3KW Dampfgenerator ausreichend. Innerhalb weniger Minuten wird die Kabine mit Dampf befüllt. Ist die Dusche mit der Aromatherapie ausgestattet, dann kann das Dampfbad auch mit Düften der Wahl angereichert werden. Auch Auswirkungen auf die Stimmung hat das Farblicht und eine eigene Wirkungsweise hat dabei jede einzelne Farbe von dieser Farblichttherapie. Das Farblicht stellt zudem in jedem Bad einen richtigen Hingucker dar. Soll das Ganze noch abgerundet werden, dann wird das Dampfbad in der Dusche noch mit Musik begleitet, wenn ein Radio integriert wurde. Manche Hersteller einer Dampfdusche bieten sogar die MP3-Funktion.

Die richtige Erlebnisdusche

Bei der Dampfdusche wird für ein besonderes Erlebnis gesorgt und dies gerade durch die vielen Anwendungsmöglichkeiten. Verglichen zu vielen weiteren Duschen bietet die Dampfdusche noch die Funktion von der Dampfsauna. Die Dampfduschewird besonders in der Schweiz, in Österreich und in Deutschland immer beliebter. Gerade nach einem harten Arbeitstag ist die Behandlung in der Dampfdusche sehr entspannend. Für den Körper gibt es ein immenses Wohlgefühl und im Prinzip wird die Arbeit von einer Sauna erledigt. Jede Dampfdusche besteht im Vergleich zu der normalen Nasszelle aus dem geschlossenen Raum und hier ist die Vorderseite transparent gehalten. Nachdem der Raum abgeschlossen ist, gibt es die gute Verteilung von dem Dampf. Die Dampfdusche ist dann meist beleuchtet, es gibt einige Features neben der Dampffunktion, es sind verschiedene Formen erhältlich und die Dampfdusche kann zum Duschen und Entspannen genutzt werden. Jeder sollte sich vor dem Kauf Gedanken machen, wofür die Dampfdusche überwiegend benötigt wird. Außerdem sollte der Ort gut ausgemessen werden, wo die Dusche aufgestellt wird. Dies ist wichtig, damit auch viel Freude bei dem Gerät besteht. Die Dusche bietet solide Wände und hier gibt es den Anschluss an das Abwassersystem und das Wasser wird aufgefangen. Mit Glasscheiben sind die Seiten der Dusche verkleidet.

Hier geht es zum Dampfduschen Shop.

 


LED-Deckenleuchten – Licht, welches schöner nicht sein kann

Gerade in der dunklen Jahreszeit benötigen wir Verbraucher mehr Licht, als an den langen Sommertagen. Dennoch möchten wie Verbraucher nicht auf eine warme Lichtquelle verzichten. Darüber hinaus ist es uns wichtig, dass wir mit der Lichtquelle spielen und variieren können. Genau aus diesem Grund wurden LED-Lichter auf den Markt gebracht. Um dabei alle Bedürfnisse und Anforderungen der unterschiedlichen Verbraucher zu gewährleisten, gibt es unzählige Deckenleuchten mit LED. Hinzu kommt, dass nicht nur das Licht aus den Deckenleuchten mit LED ein wahres Vergnügen ist, sondern auch das ganze Ambiente ein Highlight.

Flexibilität – bei den Deckenleuchten mit LED – kein Problem

Das schönste bei den Deckenleuchten mit LED ist, dass diese in jeden Raum eingesetzt werden können. Das bedeutet, egal, ob Sie für Ihr Wohnzimmer, Ihren Flur oder Ihr Arbeitszimmer eine neue Lichtquelle benötigen, bei den Deckenleuchten mit LEDwerden Sie fündig. Sie müssen sich nur entscheiden, ob die Lampe rund, oval, quadratisch oder eckig sein soll. Des Weiteren müssen Sie eine Auswahl treffen, wie viele Strahler Ihre neue Lampe vorweisen soll. Die Anzahl der Strahler kann gerade in einem großen Raum oder in der Küche vom Vorteil sein. Bei einer Deckenleuchte mit LED, der drei bis vier Strahler vorzuweisen hat, können Sie sicher sein, dass die komplette Arbeitsfläche bestrahlt wird. In der Regel können die Strahler einzeln ausgerichtet werden. Selbstverständlich besteht in der heutigen Zeit auch bei den Deckenleuchten mit LED die Möglichkeit, das Licht zu dimmen.

Qualität – bei den Deckenleuchten mit LED – sehr hochwertig

Damit Sie an Ihrer Deckenleuchte mit LED über Jahre Freude haben, wird bei der Herstellung darauf geachtet, dass nur qualitativ hochwertige Materialien verarbeitet werden. Dazu zählt beispielsweise Aluminium, Glas, Kunststoff, Chrom oder Stahl. Aber auch auf eine goldene Deckenleuchte mit LED müssen Sie nicht verzichten. Des Weiteren sind die Deckenleuchten mit LED, die speziell für Feuchträume gedacht sind, mit der Spritzwasserschutzfunktion ausgestattet. Diese trägt dazu bei, dass der Kurzschluss ausgelöst werden kann.

Deckenleuchten mit LED – sehr energiesparend

Das besonders Schöne an den Deckenleuchten mit LED ist, dass diese sehr stromsparend sind. Hinzu kommt, dass die LED-Technik eine sehr lange Lebensdauer hat. Diese kann schon mal bis zu 50000 Stunden betragen. Darüber hinaus können die Lampen mit LED-Technik oft an- und ausgeschaltet werden, ohne dass die Helligkeit der Lampe einen Schaden nimmt. Außerdem können Sie sich sicher sein, dass die Deckenleuchten mit LED beim Einschalten sofort Ihre volle Kraft zu Verfügung stellen. Selbst ein Anfassen der Lampe ist nach Stunden möglich, ohne dass Se sich die Finger verbrennen. Besonders schön ist ebenfalls, dass die Lampen nicht flackern. Selbst eine Vibration kann einer Lampe mit LED-Technik nichts anhaben. Alles in allen ist die LED-Lampe gegenüber der Glühbirne einen Schritt voraus.

Deckenleuchten LED – Qualitativ & Günstig